Herzlich willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unseren Internetseiten begrüßen zu können.
Die Innungsgeschäftsstelle ist der Kreishandwerkerschaft Freiburg angeschlossen

Bismarckallee 8, 79098 Freiburg 
Tel.: 0761/7909210
Fax: 0761/79092123
Email: info@remove-this.shk-freiburg.de

Als Innungsmitglied können Sie von allen Angeboten der Kreishandwerkerschaft profitieren. Informieren Sie sich hier gerne genauer über die vielfältigen Angebote


 

Aktuelles aus Ihrer SHK-Innung


Freisprechungsfeier 2022
Die Freisprechungsfeier findet am 11. Mai 2022 ab 18.00 Uhr im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen statt!


Bericht - Digitalisierungswerkstatt
Im Rahmen der Zukunftsinitiative Handwerk 2025 hat die Kreishandwerkerschaft Freiburg im Juni 2021 eine Digitalisierungswerkstatt zum Thema „Der Einsatz von Virtual Reality im Planungs- bzw. Kundenberatungsprozess“ gestartet. Mit diesen Werkstätten wurden kleine und mittlere Handwerksbetriebe in Baden-Württemberg bei der Ausarbeitung und Umsetzung einer konkreten Digitalisierungsstrategie für die Implementierung digitaler Geschäftsprozesse und Geschäftsmodelle unterstützt. Das Projekt wurde am 31.12.2021 erfolgreich beendet. Hier können Sie den Bericht herunterladen: Bericht_Digitalisierungswerkstatt-2021

 

Das neue SHK-Wartungsportal - In 3 Schritten zu Kundenanfragen
Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima und seine 17 Landesverbände bieten ab sofort den angeschlossenen Innungsbetrieben ein gemeinsames Portal für Wartungsanfragen. Unser SHK-Wartungsportal ist unabhängig und herstellerneutral. Die registrierten Betriebe erhalten qualifizierte Kundenanfragen auf direktem und digitalem Weg per Email.
Die Teilnahme ist kostenlos! Registrieren Sie sich jetzt! Nutzen Sie dazu Ihre SHK Zugangsdaten: https://shk-wartungsportal.de/


 

Aktuelles

Das Kabinett hat weitere Energiesparmaßnahmen beschlossen, die kurz- und mittelfristig zur Sicherung der Energieversorgung beitragen.

Die hierfür verabschiedeten Verordnungen beinhalten konkrete Maßnahmen für die kommende und die übernächste Heizperiode und richten sich an die…

Weiterlesen

Eine neue Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zeigt, dass mit stärkerer Nutzung von Wärmepumpen nicht nur CO2-Emissionen reduziert, sondern auch Erdgasimporte eingespart werden.

Um den zusätzlichen Strombedarf nachhaltig zu decken, müssen allerdings die…

Weiterlesen

Verbraucher mit Gasheizung müssen sich auf höhere Heizkosten einstellen – je nach Wohnfläche rechnen Experten mit durchschnittlichen Mehrkosten zwischen 288 und 489 Euro pro Jahr.

Grund dafür ist die kürzlich bekannt gegebene Gas-Umlage. Diese beträgt 2,88 Cent je Kilowattstunde…

Weiterlesen

Moderne Holzfeuerstätten sind beliebt. Bei den diesjährigen Kachelofentagen vom 30. September bis 8. Oktober rücken sie verstärkt in den Blickpunkt:

Ofen- und Luftheizungsbauer informieren über das nachhaltige Heizen mit Holz und über innovative Technologien, neue Designs und…

Weiterlesen

In der Bau- und Installationsbranche bleiben die Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien Dauerbrenner. Gerade mit Blick auf die stark gestiegenen Preise für Öl und Gas dürften Einsparungen und der Verzicht auf fossile Energien an Bedeutung gewinnen. Das ist das Ergebnis…

Weiterlesen

Der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) hat den „Wegweiser durch die Klima- und Lüftungsbranche“ neu aufgelegt.

Architekten, Planer, Ingenieure, Bauherren und Anlagenbetreiber finden darin schnell und zielsicher die im Verband organisierten Unternehmen, die für spezifische…

Weiterlesen